Einladung zum Praxisseminar „Betriebsprüfung“ und „Gehaltsextras“

Sehr geehrte Mitglieder,

das Tagesgeschäft ist das eine, die administrativen Aufgaben von Inhabern*Innen und Geschäftsführern*Innen nehmen oft mehr Zeit in Anspruch als eigentlich geplant. Fehler in diesen Bereichen kosten meist viel Geld. Nutzen Sie die Gelegenheit sich schnell und günstig auf den neuesten Stand zu bringen, das spart Zeit und Nerven!

Unser Praxisseminar zeigt, worauf Sie bei Betriebsprüfungen achten sollten und greift das populäre Thema der Gehaltsextras auf. Auch hier gibt es bei der Lohn- und Gehaltsoptimierung wichtige gesetzliche Regelungen, die zu beachten sind.

1. Thema: Der Betriebsprüfer erzählt… hinter den Kulissen des Finanzamtes

  • Warum werde ich geprüft?
  • Was sind derzeit die Schwerpunkte der Betriebsprüfer?
  • Was darf ein Betriebsprüfer überhaupt?
  • Gegenmaßnahmen bei Betriebsprüfungen?
  • Was kann ich bei Betriebsprüfungen überhaupt machen?

Zu diesem interessanten Thema konnte der Unternehmerverband Rechts- und Steueranwalt David Alexander Muschlin und Steuerberater und Diplom-Finanzwirt Matthias Stein (10 Jahre Finanzverwaltung zuletzt als Betriebsprüfer) aus der Kanzlei Contax Muschlin und Partner, StB und RA mbB als Referenten gewinnen.

2. Thema: Entgeltoptimierung, aber richtig!

  • Entgeltbausteine, die neue Zauberformel in der Lohn- und Gehaltsfindung?
  • Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?
  • Welche Anforderungen stellt das Finanzamt bei einer Prüfung?
  • Was bringen Gehaltsextras für die Mitarbeiter und das Unternehmen?

Durch dieses aktuelle Thema führt Sie die zertifizierte Fachberaterin für Entgeltoptimierung Anke Wendt von Personal Finanz Unternehmensberatung.


Wann?

Dienstag, 19. November von 10:00 – 14:00 Uhr

Wo?

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum GmbH Rostock
Alter Hafen Süd 334 | 18069 Rostock


Wir bitten Sie, sich verbindlich bis spätestens 12.11.2019 anzumelden.

Für die Teilnahme und den Mittagsimbiss erheben wir einen Eigenanteil von 25,00 Euro pro Person, den Sie bitte vorab überweisen.

Kontoverbindung:

Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Rostocker Volks- und Raiffeisenbank e.G.
IBAN: DE93 1309 0000 0021 1124 57
BIC: GENODEF1HR1
Verwendungszweck: Praxisseminar 19.11.2019

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist und wir den Unkostenbeitrag bei einer Absage nicht zurückerstatten. 

Link zur Anmeldung: 

app.guestoo.de

Menü